Herzlich Willkommen auf der Seite des Wiener Instituts für Musiktherapie – Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Das WIM ist ein Vereinsinstitut mit Sitz in Wien. Die Aktivitäten der vergangenen Jahre umfassen insbesondere

  • das Angebot musiktherapeutischer Fort- und Weiterbildungsreihen ("Jour Fixe", "Update", "Werkstatt", "Wintergespräche")
  • die Mit-Organisation der 10th European Music Therapy Conference, 2016
  • die inhaltliche Förderung und Weiterentwicklung der Musiktherapie der Wiener Schule
  • die Herausgabe der Buchreihe "Wiener Beiträge zur Musiktherapie" (Praesens)
  • die individuellen wissenschaftlichen Tätigkeiten und Vortragstätigkeiten der Mitglieder (ThinkTanks, Kooperationen, Publikationen etc.)

Wintergespräche

In den Wintermonaten 2020 startet das WIM eine dreiteilige Veranstaltungsreihe in neuem Format:

In gemütlicher abendlicher Gasthausatmosphäre (Extrazimmer) erzählen erfahrene Kolleg_innen von musiktherapeutischen Themen,  über die sie nachgedacht bzw. wissenschaftlich gearbeitet haben und die einen Bezug zur Wiener Schule der Musiktherapie haben.

Wir laden ein zu Diskussion und Austausch über Gedanken, Theorien, Fallgeschichten.

 

Mittwoch, 08.01.20

Peter Habringer

Das Klavier in der Psychosomatik

 

Mittwoch, 12.02.20

Elisabeth Kaczynski 

Ist DAS schon Musiktherapie? (Falldarstellung aus der Akut-Psychiatrie)

 

Donnerstag, 12.03.20         

Ursula Purucker

Narzissmus in der Kindermusiktherapie

 

Ort: Gasthaus Möslinger, Stuwerstraße 4, 1020 Wien

Beginn: 18:30 Uhr   

Unkostenbeitrag exkl. Speisen und Getränke: € 10,-

 

Anmeldung erbeten! office@wim-musiktherapie.at 

Wir möchten darauf hinweisen, dass eine Konsumation von Getränken – und im Anschluss an die Vorträge und Diskussion gerne auch Speisen – möglich und erwünscht ist. Fortbildungsbestätigungen werden ausgestellt.